AGB Besucher PANORAMA

1. Veranstalter
Die Messe Berlin GmbH (Veranstalter) ist alleiniger Veranstalter der Messeveranstaltung PANORAMA. Rechte und Pflichten aus dem Besuch der Messeveranstaltung werden allein zwischen dem Besucher und dem Veranstalter begründet.

2. Betreten / Verlassen des Messegeländes
Das Betreten des Messegeländes ist nur mit gültiger Eintrittskarte gestattet. Bei Veranstaltungsschluss ist das Messegelände unverzüglich über den Ausgang zu verlassen.

3. Weitergabe / Übertragung / Mitführen der Eintrittskarte
Die Eintrittskarten sind registriert und sind nicht übertragen. Eintrittskarten dürfen auch sonst nicht weitergegeben werden oder sonst durch eine andere Person als die für sie registrierte sonst genutzt werden.
Die Eintrittskarten sind bis zum Verlassen des Geländes mitzuführen und auf Verlangen den Ordnungskräften des Veranstalters vorzuzeigen.

4. Kundgebungsverbot / Verkaufsverbot
Kundgebungen oder Demonstrationen sowie das Zurschaustellen, Verkaufen oder Verteilen von Schriften oder Waren jeglicher Art sind Besuchern ohne vorherige schriftliche Erlaubnis des Veranstalters nicht gestattet.

5. Waffenverbot
Waffen und sonstige gefährliche Stoffe und Gegenstände dürfen nicht in das Gelände eingebracht werden.

6. Anweisungen der Ordnungskräfte
Den Anweisungen der Ordnungskräfte des Veranstalters ist Folge zu Leisten. Bei Nichtbeachten kann der Verweis vom Veranstaltungsgelände erfolgen.

7. Rauchverbot
Auf dem Messegelände besteht ein grundsätzliches Rauchverbot in geschlossenen Räumen. Das Rauchen ist nur in den gesondert ausgewiesenen Raucherzonen gestattet, soweit für die Veranstaltung Raucherzonen eingerichtet sind.

8. Allgemeine Verhaltenspflicht
Jeder Besucher hat sich so zu verhalten, dass kein anderer gefährdet, geschädigt, behindert oder belästigt wird. Das bezieht sich auch auf das umweltgerechte Verhalten. Verunreinigungen jeglicher Art sind zu unterlassen. Für Abfälle sind ausschließlich die dafür vorgesehenen Behältnisse zu benutzen.

9. Haftung
Die Haftung des Veranstalters für Pflichtverletzungen oder unerlaubte Handlungen des Veranstalters selbst oder seiner Erfüllungsgehilfen ist für Schäden, die keine Personenschäden sind (sonstige Schäden), ausgeschlossen, soweit es sich nicht um eine Haftung aus Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit handelt. Bei der Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Veranstaltung gegenüber dem Besucher überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Besucher regelmäßig vertraut und vertrauen darf (Kardinalspflichten), haftet der Veranstalter auch für einfache Fahrlässigkeit. Die Haftung für einfache Fahrlässigkeit ist jedoch auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.
Soweit die Veranstaltung auf einem Freigelände stattfindet, ist geeignete Kleidung, insbesondere geeignetes Schuhwerk, erforderlich. Das Begehen grasbewachsener Hügel/Rasenflächen geschieht auf eigene Gefahr. Verkehrssichere Plätze und Wege sind auf dem Gelände des Veranstalters ausgewiesen.

10. Rechteübertragung
Mit dem Besuch der Messeveranstaltung erhält der Veranstalter von dem Besucher ohne besondere Vergütung die zeitlich und räumlich unbeschränkte sowie unwiderrufliche Berechtigung, Bild- und / oder Tonaufnahmen des Besuchers herzustellen oder herstellen zulassen sowie diese Aufnahmen selbst oder durch Dritte oder gemeinsam mit ihnen ganz oder teilweise beliebig häufig in jeder Art und Weise zu senden (einschließlich Live-Streaming und IP-TV), öffentlich zugänglich zu machen (Internet/auf Abruf), öffentlich vorzuführen, zu archivieren, in Datenbanken einzuspeisen, zu vervielfältigen, unter Wahrung des Persönlichkeitsrechts zu bearbeiten, für Public-Relation- und Werbe-Zwecke bspw. auf Messen, Ausstellungen, anderen Events zu verwerten und in den Print-Medien zu nutzen sowie sonst im audiovisuellen Bereich auf Bild- und / oderTonträgern in jeder Art gewerblich oder nichtgewerblich zu verbreiten und zu verwerten sowie im Rahmen sämtlicher noch unbekannter Nutzungsarten zu nutzen. Die eingeräumten Rechte sind ohne Zustimmung des Besuchers zur vorstehenden Nutzung auch auf Dritte übertragbar.

In Vertretung der Messe Berlin GmbH
PANORAMA Fashion Fair Berlin GmbH
Kurfürstenstr. 12, 10785 Berlin
Fax +49.30.275956041
www.panorama-berlin.com