Retail Solutions

AUSSTELLERPORTRAIT #7 Buying Show

7. May 2018

Wer im hart umkämpften Modebusiness überleben möchte, muss netzwerken können. Brands müssen sich mit Händlern vernetzen, um ihre Produkte zu platzieren und Händler und Einkäufer müssen sich stets über die Neuigkeiten der Brands informieren. Keine Frage – das ist sehr zeitaufwändig.

Genau hier setzt das Geschäftsmodell von Buying Show an. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin ist ein digitales Großhandels-Netzwerk für Modemarken und Verkäufer. Ihr Ziel ist es, Brands und Retailer miteinander zu vernetzen, Bestellprozesse effizienter zu gestalten und die Transparenz von Angeboten und Neuigkeiten zu erhöhen. Händler können sich bequem mit Marken verknüpfen, Einkäufer können Angebote schnell überblicken und vergleichen und Brands können sich digital präsentieren und so ihre Bekanntheit steigern. Das alles an einem Ort – im Netz.

Auf der Panorama Berlin im Januar haben wir mit Ivan Herjavec, CEO von Buying Show, gesprochen. In nur 60 Sekunden hat er uns sein Business-Modell erklärt. Wer mehr erfahren möchte, der schaut am besten direkt bei Buying Show vorbei.