News

BEST OF HALL THREE

27. Jun 2019

 

Hall 3

JETZT ABER PRONTO –

DIESE MARKEN BRAUCHT DER HANDEL

BEST OF HALL 3

Wir appellieren: ,Si, pronto!‘ Denn die Marken in unserer Hall 3 sind individuell, zeitgemäß, und gleichermaßen die Lösung für viele Probleme im Handel.

Die informierte, moderne Kundin von heute ist immer auf der Suche nach den neuesten Trends. Ist das neue Lieblingsstück einmal entdeckt, möchte sie es unbedingt haben – und das am liebsten sofort. Aus diesem Grund finden in der Halle 3 neben unseren zukunftsweisenden Womenswear Brands auch einige Pronto Moda Marken statt.

Das italienische Großunternehmen Centergross hat in diesem Segment die Nase vorne, denn in der sogenannten Bologna Trade City befinden sich über 240 Modemarken sowie 98 Textil- und Accessoiresmanufakturen, die allesamt schnell produzieren und exorbitant abverkaufen.

Wir erläutern, warum trendige Womenswear Labels die breite Masse der Endkonsumenten so sehr begeistern und wieso auch hier hochwertige Produktionen eine besonders wichtige Rolle spielen.

CENTERGROSS

Hall 3

Centergross hat verstanden, dass der Einkauf mithilfe von Pronto Moda für mehr Flexibilität in der Sortimentsgestaltung, frische Warenbilder sowie Kauflust beim Kunden sorgt. Und dabei deckt die Bologna Trade City mit diesem dynamischen Konzept eine große Bandbreite im Bereich Fast-Fashion ab. Sei es die unkonventionelle sowie individuelle Menswear von Takeshy Kurosawa oder die feminine Womenswear von Kontatto, die einen Bella Italia förmlich spüren lässt. Sei es die farbenfrohe sowie trendsichere Womens- und Menswear von Berna oder die stylische Menswear von Maxfort für große Größen. Centergross bedient alles von der jungen, zeitgemäßen Mode über funktionelle Ware bis hin zu ausgefallenen Styles. Mit seiner großen Bandbreite an Sofortware bringt das italienische Unternehmen somit alle Trends direkt von Bologna nach Berlin.

BLUE SHADOW

Hall 3

Blue Shadow ist ein Womenswear Label für Frauen, die zugleich Romantikerinnen und Rebellen sind. Samt handgefertigten Styles und außergewöhnlichen Materialien, kreiert die Marke einzigartige Kollektionen im Boho-Stil. Dabei ist Blue Shadow die Produktion ihrer Ware ebenso wichtig, wie die Zufriedenheit ihrer Kundinnen. Und aus diesem Grund lässt das polnische Label seine Outfits auch Inland nähen und unter der Beachtung der Fair-Trade-Politik produzieren. Das Ziel der Marke ist es, sämtlichen Frauen mit ihren Styles ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

MANGO

Hall 3

Vom Streetstyle-Laufsteg in den Kleiderschrank – das Fast-Fashion Label Mango macht’s möglich. Denn das spanische Modeunternehmen ist ein Profi in Sachen Trendscouting und bietet dadurch sowohl einer modebewussten Zielgruppe, als auch einer breiten Masse, die neuesten Trends an.

PETROL INDUSTRIES

Hall 3

Die Journey von Petrol Industries ähnelt einem Roadtrip. Und dieses Jahr macht die Womenswear Kollektion erstmalig auf der PANORAMA Berlin Halt. Die kommende Kollektion der niederländischen Brand besteht aus vier Color-Drops pro Saison, einer Basic Essential Capsule und Kalkulations-Packages. Wobei Petrol Industries individuell auf den Handelspartner zugeschnittene Konditionen bietet. Und diese werden nicht nur in einer engen Taktung umgesetzt, sondern zielen auch konsequent auf ein bestimmtes Ergebnis: Und zwar auf eine aussagenkräftige Kollektion für echte Powerfrauen.

NA-KD

Hall 3

Inspiriert von den Looks der Influencer, entwickelt Na-kd seine eigenen Trends, welche wiederum in die Welt hinausgetragen werden und dort als Inspiration dienen. Durch dieses dynamische Prinzip wurde die schwedische Fashion Brand binnen weniger Jahre zu einer der führenden Marken im Fast-Fashion Bereich.

KENNY S.

Hall 3

Kenny S. ist zurück auf der Messe und setzt sich mit einem starken, partnerschaftlichen Angebot neu in Szene. Das Womenswear Label besetzt den ‘Point of heart’ mit farbenfrohen Styles sowie einem easy und komfortablen Look für Frauen mit Format. In Deutschland designt und mit viel Liebe zum Detail produziert, werden bei Kenny S. monatlich wechselnde Farbkonzepte entwickelt. Und daraus entstehen Statement-Kollektionen für moderne Frauen, die das Leben bewusst und in vollen Zügen genießen.

PLEASE

Hall 3

Als Pioniere in der Fast-Fashion Branche erkannten die Gründer von Please schon früh die Notwendigkeit nach einer sowohl stilvollen, als auch lässigen Womenswear-Linie. Und so nahmen die Denimspezialisten das Beste aus zwei Welten und vereinten ein hochwertiges Produkt ‚made in Italy‘ mit den Ansprüchen der neuesten Trends. Mit der Denim-Produktion als Kernkompetenz, machte das italienische Label seine Jeans mit dem aufgestickten Herzen zu einer wahren Ikone, welche immer wieder neu interpretiert wird. Dadurch wurde das kleine Herz, das auf die Gesäßtasche genäht ist, zum Symbol der Leidenschaft, der Kreativität und der laufenden Trend-Research von Please.