PANORAMA BERLIN und Selvedge Run kooperieren

Die Selvedge Run zieht ab Januar 2018 auf das Gelände der Messe Berlin und bespielt in unmittelbare Nähe zur Panorama Berlin das Marshall-Haus. Beide Messen agieren weiterhin selbstständig und profitieren dabei von den Synergien, die durch den gemeinsamen Standort entstehen.

Vor allem im Zusammenspiel mit der von der Panorama Berlin erfolgreich etablierten Nova Concept ergibt sich mit der Selvedge Run eine sinnvolle thematische Ergänzung für den Markt.

Während die Nova Concept mit ihrem Konzept den Denim-, Progressive Casual & Lifestyle Markt abdeckt, legt die Selvedge Run ihren Fokus auf Quality- und Crafted Goods. Mit ihrem individuellen und sehr authentischen Auftritt stellt sie den Community Gedanken ihrer internationalen Brands & Buyer an vorderste Stelle. Durch die komplementären Charaktere der beiden Konzepte ergibt sich ein Spannungsbogen, der vor allem Department Stores und progressiv ausgerichtete Einkäufer viele neue Inspirationsquellen bieten wird.

Auch im Hinblick auf die Besucherservices ist eine enge Zusammenarbeit geplant. In erster Linie geht es darum, die Servicequalität für die Einkäufer beider Veranstaltungen weiter zu optimieren. Die Kooperation zwischen der Panorama Berlin und der Selvedge Run soll daher eine dauerhafte Verbindung werden, die allen Akteuren langfristig Wachstums- und Entwicklungschancen eröffnet.

„Für uns bietet die Kooperation mit der Selvedge Run die Möglichkeit, auch unser Portfolio der Nova Concept weiterzuentwickeln.“ erklärt Jörg Wichmann, Geschäftsführer der Panorama Fashion Fair Berlin GmbH „Im Resultat entsteht ein sehr interessantes Angebotsspektrum für den Denim- und Progressive Casual Markt, das eine hohe Anziehungskraft für nationale und internationale Fachbesucher ausüben wird.“